Autor und Idee

Michael Voß
Ursprüngliches Angebot auf meinem privaten Internetauftritt
Ursprüngliches Angebot

Michael Voß ist Journalist. Für das Nachrichtenradio MDR Aktuell arbeitet er als CvD sowie RvD und berichtet aus der digitalen Welt,  u.a. bis 2018 regelmäßig von der CeBIT in Hannover und für die ARD 2015 vom Mobile World Congress in Barcelona. Für die ARD leitet er seit 2017 den jährlichen Hörfunkpool vom Chaos Communication Congress in Leipzig.  Für den MDR und die ARD meldet er sich seit 2012 regelmäßig von der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Für die MDR-Hauptredaktion Information war er 2016 auf der Balkanroute unterwegs. Hinzu kam eine Vertretungszeit als Hauptstadtkorrespondent für den Hörfunk in Berlin. Außerdem ist er engagierter Christ. Bei der Christlichen Medieninitiative pro e.V.  arbeitet er ehrenamtlich als Vorstandsvorsitzender mit. Seine “Hobbys”: Schienenfahrzeuge und Lateinamerika.

Seitdem Corona Anfang 2020 auch außerhalb Chinas auftrat und zur Pandemie wurde, steigt die Zahl der Lügen, Unwahrheiten und Verschwörungstheorien an. Monate lang habe ich direkt auf Facebook versucht, Fakten dagegenzusetzen. Unterstützend gab es auch Informationen in meinem privaten Internetangebot. Nur werde ich die Quellen und Zahlen einfach sammeln und bei Bedarf verlinken. Und dabei hilft mir dieses Internetangebot. Das Prinzip: Jeder Inhalt aktualisiert sich selbst, nachdem er einmal angelegt wurde.

Michael Voß

Damit sich das Angebot aber automatisch aktualisiert, muss für jede Information ein kleines Programm geschrieben werden, welches sich immer die aktuellen Daten besorgt. Das ist pure Handarbeit. Und so programmiert Michael Voß weiter an den Seiten – eines seiner Hobbies: Programmieren.

Der Vorgänger der Corona-Datenbank befand sich bis 04. Mai 2020 bis zum 20. Dezember 2020 auf seiner privaten Homepage.

Am 19. Dezember 2020 startete dann die Corona-Datensammlung als eigenes Angebot.