Landkreis Meißen

In der aktuellen Pressemitteilung des Landkreises heißt es:

01.03.2021 – Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es Stand heute 12.811 positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestete Personen. Von diesen befinden sich 237 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Gegenüber gestern sind keine positiv getesteten Personen hinzugekommen.

Zudem halten sich gegenwärtig 530 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter Quarantäne auf.
Unabhängig vom Status der Quarantäne sind aktuell 75 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Meißen als stationär aufgenommen erfasst. Sieben von ihnen werden auf der Intensivstation behandelt. Seit gestern ist eine weitere Person verstorben. Damit beläuft sich die Zahl der bislang Verstorbenen auf 532 Personen.

Der 7-Tage-Inzidenzwert des RKI für den Landkreis Meißen beträgt heute 88,5. Das Robert-Koch-Institut berechnet den Wert aus den laborbestätigten Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner. Vermutlich aufgrund der nachträglichen Dateneinpflege des RKI bei Übermittlungsverzögerungen sowie der nachträglichen Korrektur der Durchschnittsberechnung ist der Inzidenzwert im Vergleich zu den letzten Tagen angestiegen, obwohl am heutigen Tag keine Neuinfektionen dazugekommen sind.

Quelle: Landkreis Meißen